• Olivenöl

Italienisches biologisches Olivenöl Parco dei Lecci

Italienisches Natives biologisches Olivenöl Extra

Eine Auswahl zwischen den am meisten typischen und ertragreichsten Sorten. Gesunde Früchte von unterschiedlicher Größe, grün mit violetten Nuancierungen (Reifepunkt). Handgepflückt oder mechanisch geerntet zwischen Mitte Oktober und Ende November. Das Auspressen erfolgt sofort nach der Ernte.

Physikochemische Eigenschaften

Geringer Säuregehalt und gute Oxidationsparameter (Peroxid und UV Resorption) sowie ein mittelhoher Biophenolgehalt (natürlicher Oxidationshemmer).

Farbe: gelb mit grüner Nuancierung.

Duft: leicht bis mittel fruchtig-reif, reife Frucht.

Geschmack: überwiegend fruchtig-reif, Mandelnote.

Nachgeschmack: bitter und leicht bis mittelscharf.

Kombination in der Küche

Da es sich um ein harmonisches Öl mit einer Mandelnote handelt, lässt es sich in der Küche gut kombinieren: es passt gut zu weißen und roten Fleischsorten, Soßen, gerösteten Weißbrotscheiben und Nudelgerichten.

technisches Blatt

Parco dei Lecci Toscano IGP Bio

Toskanisches Biologisches Natives Olivenöl Extra IGP (typische geografische Herkunftsbezeichnung)

Die Sorten Leccino und Frantoio ergeben die Mischung. Das sind die typischen toskanischen Sorten, von denen sich jede über einen ganz besonderen Geschmack und Duft auszeichnet. Hier überwiegt die Sorte Leccino. Gesunde mittelgroße Früchte, leicht asymmetrisch, mit einem mittelgroßen Kern. Die Sorte Frantoio ist grün mit violetter Nuancierung (Reifepunkt), die Sorte Leccino ist groß und schwarz. Die Ernte erfolgt von Hand und mechanisch von Mitte Oktober bis Ende November. Die Kaltpressung (T <27°C) erfolgt unmittelbar nach der Ernte.

Physikochemische Eigenschaften

Das Öl hat einen Säuregrad von <0,3%, gute Oxidationsparameter (Peroxid und UV Resorption) sowie einen mittelhohen Biophenolgehalt (natürlicher Oxidationshemmer).

Farbe: grün mit gelbem Widerschein.

Fruchtiger grüner Duft und mittlere Reife.

Geschmack nach Artischocken und Mandeln.

Im Nachgeschmack bitter und scharf.

Kombination in der Küche

Das Öl hat ein ausgeprägtes Aroma und ist dabei sehr ausgewogen und fein. Es eignet sich für alle Nudelgerichte, Fleisch und Fisch.

technisches Blatt

Tenuta Il Cicalino Top Selection

Natives Olivenöl Extra, 100% Italienisch, Top Selection

Ausgewählte typische und ertragreiche Sorten. Gesunde Früchte unterschiedlicher Größe, grün mit violetter Nuancierung (Reifepunkt). Ernte von Hand und mechanisch von Mitte Oktober bis Ende November. Die Pressung erfolgt unmittelbar nach der Ernte.

Physikochemische Eigenschaften

Das Öl hat ausgezeichnete physikochemische Parameter, sowohl den Säuregrad als auch die Oxidationsparameter (Peroxid und UV Resorption) betreffend und einen mittelhohen Biophenolgehalt (natürlicher Oxidationshemmer).

Von gelber Farbe mit grüner Nuancierung, grün-fruchtiger mittelreifer Duft.

Voller Mandelgeschmack.

Nachgeschmack bitter und mittelscharf.

Kombination in der Küche

Es ist in Duft und Geschmack sehr ausgewogen und eignet sich für alle Zubereitungen: für weiße und rote Fleischsorten, geröstete Weißbrotscheiben, Suppen, Gemüsesuppen und Nudelgerichte.

technisches Blatt

Tenuta il Cicalino Toscano IGP

Toskanisches Natives Olivenöl Extra IGP (typische geografische Herkunftsbezeichnung)

Die typisch toskanischen Sorten Frantoio, Leccino und Pendolino ergeben die Mischung. Alle drei Sorten zeichnen sich durch einen ganz besonderen Geschmack und Duft aus.

Gesunde mittelgroße Früchte, je nach Sorte. Es überwiegt die Sorte Frantoio, grün mit violetter Nuancierung (Reifepunkt), die Sorte Leccino ist schwarz, der Pendolino grün. Die Ernte erfolgt per Hand und mechanisch von Mitte Oktober bis Ende November. Kaltpressung (T <27°C) unmittelbar nach der Ernte.

Physikochemische Eigenschaften

Das Öl hat einen Säuregrad von <0,3%, gute Oxidationsparameter (Peroxid und UV Resorption) sowie einen mittelhohen Biophenolgehalt (natürlicher Oxidationshemmer).

Fruchtiger grüner Duft und mittlere Reife, mit einem leichten Duft nach Blättern.

Geschmack nach Artischocke, adstringierend, und Mandelgeschmack.

Farbe: Gelb mit grüner Nuancierung.

Nachgeschmack leicht bitter und scharf.

Kombination in der Küche

Es hat einen vollen kräftigen Geschmack und Duft, ist jedoch sehr ausgewogen und eignet sich daher für alle roten Fleischsorten, Fischsuppen, Suppen und Gemüsesuppen.

technisches Blatt

Bitten Sie um ein kostenloses Angebot.

Tenuta Il Cicalino

Località Cicalino snc, Massa Marittima (GR)

Anweisungen bekommen

Abonniere den Newsletter

* Vorname:

* Nachname:

* E-mail:

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiere die Datenverarbeitung